Verband der heimatkundlich-
historischen Vereine Saarlouis e.V.

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Der Heimatkunde- und Geschichtsverein Picard e.V. wurde im Februar 2011 gegründet. Der Verein hat sich die Erforschung der Heimat- und Ortsgeschichte zur Aufgabe gemacht. Diesem Zweck dienen neben der Forschungstätigkeit der Mitglieder auch Veröffentlichungen, Vorträge, Ausstellungen, Führungen, Wahrung des Brauchtums (Maibaumsetzen, Kirmes). Sehr gut angenommen werden die bereits seit der Gründung des Vereins durchgeführten Veranstaltungen des Maibaumsetzens sowie der Kirmes im September. Seit 2017 wird auch im Dezember ein Advents- und Weihnachtsmarkt durchgeführt. Seit 2015 wird vierteljährlich das „Dorfblatt“ herausgegeben. Hier werden neben der Ankündigung von Veranstaltungen auch über geschichtliche Themen informiert.


Der Vorstand wurde 2019 neu gewählt und setzt sich wie folgt zusammen:


1. Vorsitzende: Monika Gladel

2. Vorsitzender: Philipp Julien

Schatzmeister: Lutwin Fontaine

Schriftführerin: Monika Gladel

Beisitzer: Emil Barthel

Rainer Boden

Wolfgang Bauermann

Klaus Decker

Reinhard Kunz

Werner Malburg


Kontaktadresse: Monika Gladel, Dorfstraße 84, 66740 Saarlouis, Tel.: 06831-48711, Email: [email protected]


 
 

 Mitgliederversammlung 2016



 

Großen  Zuspruch,  in der Picarder Bevölkerung, fand eine Fotoausstellung des „Heimatkunde und Geschichtsvereins Picard e.V.“ am Sonntag, 15. November   in der Mehrzweckhalle in Picard. Das Motto der Ausstellung  war „ Picard wie es früher einmal war“. Gezeigt wurden Bilder von Mitte des 18. Jahrhundert bis in die 60. Jahre des 19. Jahrhundert. Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen wurde über die „alten Zeiten“ diskutiert.