Verband der heimatkundlich-
historischen Vereine Saarlouis e.V.

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Rückblick 2015

Die Deutsche Strasse mit Blick auf das Tor des einstigen Proviantamtes

Der Rodener Volkspark


...die vergessene grüne Lunge Rodens? Bildgalerie des Rodener Heimat-kundevereins Rodena e. V.


mehr...

Zu Gast im Garten der Träume

Im Rahmen des Saarlouiser Sommerferientreff tauchten  zusammen mit der Rodena e.V. über 30 Gartenfreunde in ein grünes Reich der Extraklasse ein.

mehr...

"Die Räumung der Roten Zone"


Mitteilung des Pressedienstes der Kreisstadt Saarlouis zur Fotoausstellung des Vereins für Mundart und Geschichte Beaumarais am 17. und 18. Oktober 2015.


mehr...

Als die Saarlouiser ihre Stadt verließen


75 Jahre ist es her, dass die Saarlouiser Bevölkerung erstmals evakuiert wurde. Zu diesem Thema war am 17. und 18. Oktober von 10 bis 18 Uhr in der Mehrzweckhalle Beaumarais eine spannende Ausstellung zu sehen.


mehr...

Haus Saargau in Gisingen


Im Rahmen des Saarlouiser Osterferientreff  besuchte zusammen mit der Rodena e.V.  eine Gruppe Kinder das Lothringer Bauernhaus um die Geschichte des 18. und 19. Jdt. unserer Region zu erleben und verstehen.


mehr...

Hallo, Freundinnen und Freunde der Heimatkunde in Neuforweiler,

das Kurz-Comic-Projekt - Saarlouis Im Fluss der Zeit - dient der Vermittlung geschichtlicher Ereignisse aus Saarlouis und den Stadtteilen. Die Episoden sind eine Mischung aus fiktiver Erzählung und historischen Fakten...

mehr...

Verein für Heimatkunde Lisdorf e.V.

Fahrt nach Verdun am Freitag, 28. August 2015:



Verdun – Vor 100 Jahren die Hölle des 1. Weltkrieges – heute Mahn- und Gedenkstätte der Menschheit für 800.000 sinnlose Opfer.


mehr...

Norbert Breuer-Pyroth


"Dachten Sie, ich sei unsterblich?"


Vor 300 Jahren starb der französische Sonnenkönig

 Ludwig XIV.



mehr...


Tagesfahrt nach Traben-Trarbach

und Besichtigung der Festungsruine Mont Royal


Der Heimatkundeverein SLS-Neuforweiler besichtigte die Festungsruine Mont Royal in Traben-Trarbach.    


mehr...

In Gedenken an den 200. Todestag von Marschall Michel Ney aus Saarlouis:


Vortrag des Stadtchronisten Hans Jörg Schu über das Bild des französischen Marschalls in der Weltliteratur. Es handelte sich um eine Veranstaltung der Saarlouiser Geschichtswerkstatt zum Ney-Jahr 2015.